2018: Die Prillertaler Hochzeitslader


... eine Gaunerkomödie in drei Akten von Max Oettl, nach einer Idee von Curt Werner.

 

Zum Inhalt:

Im sonst so beschaulichen Bad Grundling, nahe der bayerisch-österreichischen Grenze, ist richtig was los: haben sich doch die öffentlichkeitsscheuen Prillertaler Hochzeitslader, die neuen Stars der volkstümlichen Musikszene, für ihren ersten Fernsehauftritt in der Heimathalle angekündigt!

Als die drei gestandenen Südtiroler in der Landpension "Alpenglühn" auftauchen, haben sie aber nicht nur ihren Nr.1-Hit "Hoam ganga nimma samma" im Gepäck, sondern eine ganz andere Idee. So nimmt ein turbulentes Treiben seinen Lauf...

 

 Zur Besetzung:

 

Die Prillertaler Hochzeitslader:

Martin Hieberl: Sepp Mayr sen.

Ludwig Hieberl: Alex Wurm

Markus Hieberl: Marin Engelsberger

 

Tom-Tom, Spezialist und Tonmeister: Martin Nagl

 

Johannes Mökerl, Fernsehmoderator: Sepp Mayr jun.

Floriane von Seelig, TV-Redakteurin: Anna Laböck

 

Fanny Winterholder, Pensionswirtin: Gaby Schöpf

Thekla Schürtzinger, Nachbarin: Heidi Ranner

Philipp Steinhauer, Polizist: Sepp Schweiger


                                     

Hinter der Bühne:

 

Regie und Spielleitung: Barbara Mayr

 

Souffleuse: Anni Wurm

Maske: Inge Impler, Maria Engelsberger

Bühnenbau: Peter Jackl, Hans Singer und viele Helfer

Bühnenmalerei: Maria Engelsberger, Sabine Wurm

Technik: Anian Köllmeier, Anton Mayr jun. und sen.

Requisite: alle Mitwirkenden

Kasse: Andreas Mayr, Franz Engelsberger

Musik: Xaver Engelsberger, Matthias und Wolfgang Kink

Theatergruppe Dettendorf-Kematen [-cartcount]