GTEV Edelweiß Dettendorf-Kematen

Unsere Tracht

Die Theatergruppe ist bei ihrer Gründung 1956 aus dem GTEV Edelweiß Dettendorf-Kematen, dem örtlichen Trachtenverein, entstanden. Bis heute ist sie als Sparte im Hauptverein integriert. Nicht umsonst ist die Pflege des Laienspiels ausdrücklich in der Satzung als Vereinszweck genannt.

Dies kommt dabei nicht ganz von ungefähr - denn das traditionelle Laienspiel fördert ganz wesentlich Mundart und kulturelles Brauchtum und garantiert dass der bairische Dialekt, das Idiom des bayrischen "Volks"-Theaters und damit ein gutes Stück Bayern auch in Zukunft erhalten bleibt.
Um sicherzustellen, dass auch unsere Kinder einmal dieses wunderbare Land Bayern mit all seinen Facetten so erleben dürfen, wie wir es durften.

Unser Trachtenverein besteht seit 1908. Mit seinen derzeit 332 Mitgliedern ist er der mitgliederstärkste Verein im Altgemeindebereich Dettendorf.


Als Mitglied im Gauverband 1 und in der 18er Vereinigung der Trachtenvereine im Altlandkreis Bad Aibling beteiligen wir uns an den Jubiläumsfesten der benachbarten Trachtenvereine und Ortsvereine sowie am Gaufest des Gauverbandes 1, dem mit etwa 8.000 Teilnehmern alljährlich größten Trachtenfest Bayerns.

Der Verein selbst lädt alljährlich die Bevölkerung zu seinen traditionellen Veranstaltungen wie Christbaumversteigerung, Vereinskirta oder Heimatabende ein, die zumeist, wie auch unsere Vereinsversammlungen und -sitzungen, in unserem Vereinslokal, dem Gasthaus Weingast in Kematen, stattfinden.

Groß geschrieben wird im Verein auch die Jugendarbeit. So erlernen derzeit rund 60 Kinder und Jugendliche traditionelle Schuhplattler und Volkstänze in unseren 4 Nachwuchsplattlergruppen. Hinzu kommt unser Aushängeschild, die aktive Plattlergruppe mit 8 aktiven Paaren. Neben diversen Auftritten bei Heimatabenden, bei Vereinsfesten, beim Bad Feilnbacher Apfelmarkt oder auf Hochzeiten verdienter Vereinsmitglieder runden alljährliche Ausflüge und Unternehmungen die Aktivitäten unserer Plattlergruppen ab.

Wichtig ist uns auch die Mitgliederpflege, sei es an Hochzeiten, runden Geburtstagen, Ehrungen oder bei Beerdigungen.
 
Eine starke Verbindung besteht zur Trachtenkapelle Dettendorf, deren Musikanten obligatorisch auch Mitglieder im Trachtenverein sind, und uns beim diversen Trachtenfesten und Gaufesten begleiten sowie uns bei vereinseigenenen Veranstaltungen aufspielen.